Alaskareisen

Ein Urlaub in Alaska bedeutet unzählige Möglichkeiten für Ihre eigene „once in a lifetime“- Erfahrung. Alaska bietet etwas für jeden Urlaubswunsch, von einfachen Ausflügen in die Wildnis bis hin zu aktiven Abenteuern in der Natur - und alles, was dazwischen liegt. Alaska - beyond your dreams, within your reach.

Alaska - Beyond your dreams, within your reach!

Eine der schwierigsten Entscheidungen der Reiseplanung können wir Ihnen nicht abnehmen: wie möchten Sie Alaska erkunden und was möchten Sie dabei sehen und erleben? Es gibt so viele Möglichkeiten, diese phantastische Region der USA zu entdecken und jede davon hat ihren ganz eigenen Reiz.

Sie können Alaska auf einer klassischen Mietwagenreise erkunden und auf den Zwischenstationen in Hotels übernachten. Dabei haben wir Zugriff auf teils exklusive Unterkünfte, die z. B. über die großen Onbline-Portale nicht angeboten werden. Sie möchten lieber etwas flexibler sein und Ihre Route noch individueller gestalten? Kein Problem, mit einem Wohnmobil sind Sie Ihr eigener Reiseleiter und können so täglich auf`s Neue planen, wo Sie übernachten. Im Gegensatz zum Rest der USA dürfen Sie in Alaska überall mit einem Wohnmobil übernachten, es sei denn, es ist ausdrücklich verboten oder Sie befinden sich in einem Nationalpark. Oft finden sich abends mehrere Wohnmobilreisende zusammen, um zum Beispiel in einem aktuell trockenen Flussbett zu übernachten - Abenteuer pur! Natürlich gibt es auch zahlreiche Campingplätze mit allen nötigen Serviceleistungen. Versäumen Sie nicht, mindestens eine Strecke mit der Akaska Railroad zu befahren - das Schienennetz sucht weltweit seines gleichen und bietet oft spektakuläre Ausblicke, die Sie von der Straße aus nicht bekommen. Noch dazu ist die Verpflegung an Bord der Züge echt spitze! Ihr Traumziel liegt abseits jeglicher Zivilisation? Auch gut, fast jeder Winkel Alaskas ist mit einem kleinen Flugzeug erreichbar. Zumindest so lange, wie ein Gewässer (Fluss oder See) oder eine andere ebene Fläche als Landebahn zur Verfügung steht. Die sog. Buschpiloten sind mit ihrem Flugzeug absolut vertraut und können fast überall landen. So steht auch einem Angelabenteuer an einem abgelegenen See nichts im Wege.

Ihr Vorteil bei uns: wir können für Ihre Reise jedes gewünschte Verkehrsmittel in den Reiseverlauf einbinden, ganz so, wie Sie es sich wünschen.

Wandern, Rafting, Bärenbeobachtung ...oder Flightseeing?

Nach der Wahl des passenden Fortbewegungsmittels und der Unterkünfte wartet die nächste Entscheidung auf Sie: was möchten Sie sehen und erleben? Fahrradfahren, mit einem Boot zu kalbenden Gletschern, zur Walbeobachtung, Kayaking, Rafting von wild bis gemütlich, Geländefahrt mit einem Quad, Flightseeing mit dem Buschflugzeug oder einem Helikopter, Wandern -vielleicht auch auf einem Gletscher- Goldwaschen oder Bärenbeobachtungen sind nur einige der Möglichkeiten. Alaska bietet nicht weniger als acht Nationalparks, die unterschiedlich gut zu besuchen sind und jeder für sich hat seine eigenen Highlights. Für einige Urlauber steht auch eine Fahrt auf dem bekannten Dalton Highway, der bis hoch zu den Ölfeldern an der Prudhoe Bay führt, auf der Wunschliste. Die Überquerung des mächtigen Yukon Rivers und die Überquerung des Polarkreises markieren dabei imposante Höhepunkte.

Neben unberührter Natur können Sie bei einem Urlaub in Alaska auch kulturell viel erleben. Die Ureinwohner dieses Bundesstaates haben eine reiche Geschichte und unvergleichliche Kultur. Besuchen Sie eine Siedlung der Ureinwohner und lernen Sie die Menschen und ihre Bräuche kennen. Letztendlich lohnen sich auch ein paar Tage Aufenthalt in Anchorage, um das quirlige Leben dort mitzuerleben. Sie sollten unbedingt einen "Sundowner" auf der Terrasse des "Lakefront Inn" am größten Wasserflughafen der Welt genießen. Hier gibt es oft gute Live-Musik, das Essen ist ebenfalls gut und die Aussicht auf die startenden und landenden Flugzeuge auf der Lake Hood Seaplane Base bzw. dem Lake Spenard ist phantastisch. Ideal, um einen aufregenden Tag enden zu lassen.

Wir helfen Ihnen mit unseren Tipps und unserer Erfahrung gerne bei der Entscheidung. Aber so viel vorweg: Wie auch immer Sie sich entscheiden, eine Reise nach Alaska wird Sie so oder so für den Rest Ihres Lebens prägen und Ihnen stets in guter Erinnerung bleiben! Bleibt zum Schluss nur noch zu klären, zu welcher Jahreszeit Sie reisen möchten - von eiskalt bis angenehm warm haben die Jahreszeiten alles zu bieten.

Tasty Alaska - food and drinks for your mind!

Wenn Sie an Alaska & Essen denken, was fällt Ihnen da spontan ein? Die meisten werden wohl mit "Lachs" antworten. In der Tat ist Alaska weltbekannt für den qualitativ sehr hochwertigen und überaus köstlichen Wildlachs, der hier in glasklarem Wasser seine einzigartige Qualität gewinnt. Jeder Einheimische hat seinen speziellen Angelplatz, wo er den für sich besten Lachs aus dem Wasser zieht. Aber auch der Alaska Seelachs, der Kabeljau (Cod) und insbesondere der Alaska Halibut -auch und gerade in Form von Fish & Chips- sind absolute Empfehlungen für ein leckeres Essen. Ein weiteres kulinarisches Highlight sind die vor den Küsten Alaskas gefangenen King Crabs, die teils immense Größen erreichen. Der aufwändige und in der Saison oft sehr gefährliche Fang (einige kennen vielleicht die Dokumentationen aus dem Fernsehen) lassen die Preise in die Höhe gehen - ein Pfund kann um die $50 kosten. Die sehr fleischhaltigen Beine werden dann nur mit (heißer) Butter und/oder Zitronensaft serviert. Für Liebhaber eine echte Delikatesse, die sich vom hohen Preis nicht abschrecken lassen sollten.

Natürlich werden Sie in Alaska auch satt, wenn Sie sich nicht nur von Fisch ernähren möchten. In den großen und kleinen Städten gibt es die bekannten Fastfood-Filialen genauso wie "normale" Restaurants aller Geschmacksrichtungen. Ein Tipp an dieser Stelle: an den Kreuzfahrthäfen sollten Sie die Restaurants in direkter Nähe zu den Anlegeplätzen meiden, zu oft handelt es sich um reine "Touri-Restaurants", die für kleine Portionen oder minderwertigere Qualität hohe Preise aufrufen. Bei einer Buchung Ihrer Reise über uns geben wir Ihnen gerne unsere Empfehlungen mit auf den Weg. Oder Sie fragen vor Ort in Ihrer Unterkunft nach einem guten Restaurant.

Gute Beziehungen und solides Fachwissen - garantiert!

Alaska Certified Expert Logo

Wir planen ausnahmslos jede Reise individuell - das gilt auch und gerade für unser Alaskaprogramm. So brauchen Sie sich nicht mit einem "Massenprodukt von der Stange" zufrieden geben, sondern Sie können sich auf genau Ihren Urlaub freuen, den wir so speziell für Sie geplant haben. Mit unserer Erfahrung werden Sie perfekt auf Ihren Urlaub vorbereitet, um überraschende und spektakuläre Orte sowie das einzigartige Hinterland Alaskas zu erleben. Wir machen so gut wie alles möglich! Viele Orte, Hotels und Aktivitäten haben wir auf Inforeisen im August 2014 und erneut im Juni 2018 persönlich für Sie besucht und getestet! Wir kennen die meisten unserer Partner vor Ort persönlich und pflegen zu vielen ein freundschaftliches Verhältnis - so können wir auch mal etwas "außer der Reihe" für Sie regeln. Wir sind von der Alaska Travel Industry Association, die mittlerweile unter der Leitung des Staates Alaskas steht, zu einem der wenigen deutschen „Alaska Certified Expert“ ausgezeichnet worden. Das heißt für Sie: Beste Beratung für Ihr Abenteuer in Alaska! 

Vertrauen Sie uns - wir sind Alaska Certified Expert!


Fazit

Sie möchten etwas Außergewöhnliches erleben? Sie möchten sich von scheinbar endlosen Weiten und atemberaubender Natur in den Bann ziehen lassen? Sie möchten echte Tiere wie Bären, Orcas, Pottwale, Seelöwen, Seeotter, Weißkopfseeadler usw. in deren natürlichen Lebensraum sehen und hautnah erleben? Mitunter längere Touretappen sind für Sie eher das Ziel als eine Strapaze? Dann ist Alaska das perfekte Reiseziel für Sie. Nehmen Sie zu uns Kontakt auf und lassen Sie sich von unseren Ideen und Vorschlägen begeistern.

© 2020 TripGuru Touristik - All Rights Reserved